Gremien / Organigramm Elternvertreter

Gremien

Neben dem Förderverein gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Elternmitarbeit in der Grundschule:

 

Schulvorstand (SchV)

Der Schulvorstand ist ein gemeinsames Gremium aus Lehrern und Eltern und wird für zwei Jahre gewählt. Die Vertreter aus der Elternschaft werden vom SER gewählt. Zur Wahl können sich alle Erziehungsberechtigten - auch ohne Funktion im Elternrat - stellen.

 

Klassenelternrat

Die Erziehungsberechtigten der SchülerInnen einer Klasse wählen den Klassenelternrat und dessen Vertreter für zwei Jahre.

 

Schulelternrat (SER)

Der Schulelternrat setzt sich aus den gewählten Klassenelternräten und Stellvertretern ebenfalls für zwei Jahre zusammen.

 

Fachkonferenzen (FK)

Für jedes Unterrichtsfach wird eine Fachkonferenz eingerichtet. Neben den Fachlehrern nehmen zwei vom SER gewählte SER-Vertreter teil.

 

Klassen- / Zeugniskonferenzen

Neben der Schulleitung nehmen alle LehrerInnen, die in der Klasse unterrichten, sowie drei gewählte ElternvertreterInnen teil. Die ElternvertreterInnen werden von den Erziehungsberechtigten der SchülerInnen der Klasse für zwei Jahre gewählt.

 

Gesamtkonferenz (GK)

Mitglieder sind alle Beschäftigten der Schule sowie vier dafür vom SER gewählte SER-Vertreter.

Organigramm Elternvertreter